Realisierte Kreislaufwirtschaft

solvoPET schließt den Rohstoffkreislauf für PET-Kunststoffe auf einem neuen Niveau

solvoPET ist ein Forschungs- und Entwicklungsvorhaben, dass sich am Vorbild der Natur orientiert: alles wird verwertet, alles ist der Beginn für Neues. Mit dem chemischen Recyclingverfahren für PET-Kunststoffe sollen die Grundmonomere für die Produktion von neuem PET produziert werden. Aus Altem wird Neues.

Die Gewinner des Innovationspreises Niedersachsen 2018

Die Gewinner des Innovationspreises Niedersachsen 2018 im Bereich Wirtschaft.
Zu sehen sind v.l.n.r.: Kultusminister Björn Thümler, Prof. Stephan Scholl (TU Braunschweig), Esther Peschel (TU Braunschweig), Lars Leipert (RITTEC Umwelttechnik), Carsten Eichert (RITTEC Umwelttechnik), Wirtschaftsminister Dr. Bernd Althusmann, Dr. Susanne Schmitt (Vors. Innovationsnetzwerk Niedersachsen e.V.)

In dem folgendem Video werden Ziel und Motivation von solvoPET pointiert dargestellt.

solvoPET sucht neuen Standort für Technikumsanlage

Das Projekt solvoPET geht in die nächste Entwicklungsphase und sucht einen Standort in Braunschweig für eine Technikumsanlage. Gesucht wird eine Halle ca. 300 qm Fläche, 4-5 m Höhe, mit Starkstromanschluss, Büroräume, separaten Zugang zur Halle bzw. ein...

Landeszeitung berichtet über die Sieger des Innovationspreises Niedersachsen

Die Landeszeitung aus Lüneburg hat einen Artikel über den Sieger des Innovationspreises Niedersachsen 2018 im Bereich Wirtschaft veröffentlicht. Der Artikel kann hier als PDF nachgelesen...

Pressemitteilung zu der Preisverleihung des Innovationspreises Niedersachsen 2018

Die beteiligten Ministerien des Innovationsnetzwerks Niedersachsen haben die folgende Pressemitteilung veröffentlicht: Innovationspreis Niedersachsen 2018 ehrt zukunftsweisende Erfolgsgeschichten Die Niedersächsischen Minister für Wirtschaft, Arbeit,...